Aktuelles

Juli 2018

Ein paar persönliche Worte zum Anfang

Diese Internetseite wurde seit 2003 von meinem Freund Arno Michels betrieben. Wir haben uns vor mehr als 30 Jahren über das gemeinsame Interesse an Technik, und dem damals noch jungfräulichen Internet kennengelernt. Arno war begeisterter Funkamateur (DK7AM), Kurzwellen-Radiohörer und ein grosser Fan der Nordseeinsel Ameland. Das Thema Wetter spielte dabei immer eine grosse Rolle. 2003 gab es dann die ersten Wetterstationen, die automatisch Wetterdaten im Internet abrufbar machten.

Da wir beide beruflich mit Computern und Internet zu tun haben, war die Idee zur Webseite schnell geboren. Arno gründete www.niederrheinwetter.de, und ich habe hier in Alpen parallel eine Wetterstation mit Webcam unter www.wetterstation24.com betrieben. Die Technik war anfänglich noch nicht ausgereift, und andauernd fielen Messgeräte und die Datenverarbeitung aus. PCs mussten im Dauerbetrieb vorgehalten werden, um die Wetterdaten zu verarbeiten und im Internet zu veröffentlichen. Ein sehr grosser Aufwand an Zeit und manchmal auch Geld, aber es war interessant und informativ. Die Geräte wurden immer kleiner, smarter und stromsparender. Prozesse perfekter automatisiert und die Daten weiter verbreitet.

Über all die Veränderungen im Internet hinweg, in Zeiten von social media und dem “internet of things”, ist eine Internetseite mit Wetterdaten und Webcam immer noch interessant für die Besucher, und wir haben Spaß daran diese Daten für die User zu erfassen, zu verarbeiten und die Geräte zuverlässig zu betreiben.

Das Wettergeschehen wird leider immer markanter, die Unwetter stärker und die Schäden an Hab und Gut leider oft auch grösser.

Wetter ist und bleibt somit für uns alle somit ein aktuelles Thema!


Im Juli 2018 ist mein Freund Arno plötzlich und überraschend im Alter von nur 58 Jahren verstorben. Absolut unfassbar für uns, und ein Schicksalsschlag für die Angehörigen.

Zusammen mit dem gemeinsamen Freund Ludger Hebben (DL1LUI) aus Goch,  betreiben wir Arnos Webseite weiter. Ludger liefert die Daten und kümmert sich um die Messgeräte, ich gucke daß die Webseite läuft und Sie weiterhin interessante Informationen erhalten.

Wir glauben, daß dies in Arnos Interesse ist. Wir möchten seine Begeisterung für Technik so weiterleben lassen.

Die Daten werden also weiterhin für Sie live in Goch-Pfalzdorf erfasst.

Trotz dieses traurigen Hintergrundes wünschen wir Ihnen weiterhin viel Spaß beim Besuch der Seiten und vielen Dank für Ihr Interesse!

Christian Esser, im Juli 2018.